Neuer Trinkwasserbehälter


Bei einer niederösterreichischen Wasserversorgungsanlage wurde ein neuer Trinkwasserbehälter in Betrieb genommen. Die neue Hardware und Software wurde in das Bestandssystem mit einer SAIA-SPS und einer WinCC OA-Visualisierung eingebettet. Dazu wurde der Schaltschrank um die notwendige Hardware erweitert und ein Touchpanel zur Vorortbedienung installiert. Die Steuerungssoftware für die Befüllung des Trinkwasserbehälters wurde programmiert.